Wie sollte ein Kinderheim aussehen?

Posted by Redakteur | Immobilien | Sonntag 21 März 2010 8:55 am

…man jedoch zu weit abseits, so wird es für die Kinder schwer selbstständig zu werden. Es ist eine gesunde Mischung nötigt, wenn man sich eine Immobilie dafür aussucht.

Die Immobilie sollte ein gut strukturiertes Haus sein. Eine Wohnung wäre dafür in der Regel zu klein und auch der Lärm, den Kinder verursachen können, wird manche Mitmieter verärgern und es führt zu Klagen und zur Räumung. Ein Haus, in dem nur die Kinder wohnen ist daher besser. Ist die Gartenanlage schön gemacht, so können sich die Kinder sommer wie Winter dort aufhalten und sich wohl fühlen. Natürlich wird ein Kinderheim, auch wenn es noch so eine gute Immobilie ist, nicht die eigenen Eltern ersetzen oder eine Familie. Es wird immer etwas anderes bleiben….

Glücklicher Immobilien Gewinner

Posted by Redakteur | Immobilien | Mittwoch 17 März 2010 12:04 pm

…r einen kleinen Schnäppchenpreis an einen neuen Besitzer geht.

Hat man Glück, so reichen wenige Getränke oder Lebensmittel des Fast Food Restaurants aus, um an den Gewinn zu kommen. Natürlich sind die meisten Schnäppchen in dieser Richtung mit Glück verbunden. Nicht viele können es sich leisten ihre Immobilien fast zu verschenken oder gar kostenlos abzugeben. Dies wäre bei den meisten Menschen nicht möglich. Daher sollte man die Augen offen halten und vielleicht hat man etwas Glück und gewinnt einer dieser schönen Immobilien. Mitmachen kann sich also lohnen, wenn man bedenkt, dass der Glücksfaktor immer mit im Spiel sein wird….

Dächer kontrollieren senkt Kosten bei der Renovierung von Immobilien

Posted by Redakteur | Immobilien | Montag 1 März 2010 3:07 am

…lfe schaffen. Kaputte Dachziegel müssen ausgetauscht werden, und die Dachfenster müssen kontrolliert werden. Selbstverständlich müssen auch Schneefang-Systeme auf ihre Unversehrtheit hin untersucht werden. Gerade, wenn es im vergangenen Winter viel geschneit hat, könnten sich hier Schäden verstecken, die sich dann beim nächsten Schnee bemerkbar machen.

Gerade, wenn man selbst keine Möglichkeit sieht, das Dach zu kontrollieren und die Schäden zu reparieren, muss man nun einige Euro für fachliche Hilfe in die Hand nehmen. Das gehört aber zum Leben eines Immobilien Besitzers und kann kaum vermieden werden. Handelt man hier zu spät, wird’s mit Sicherheit nicht von selbst wieder besser, sondern eher noch um einiges teurer….

Immobilien im Winter vor Feuchtigkeit schützen

Posted by Redakteur | Immobilien | Montag 1 Februar 2010 5:44 am

…alls Schimmel bildet.

Die Feuchtigkeit in diesen Immobilien kann aber durch richtiges Heizen und den richtigen Umgang mit der Nässe eingedämmt und damit auch vermieden werden. Wird ein großes Haus im Winter zu schlecht beheizt, so kann es schnell passieren, dass sich die Feuchtigkeit an den Fenstern zeigt und sich diese dann auch schnell in Schimmel umwandelt. Dies kann verhindert werden. Schützt man die Immobilien im Winter gut genug, so hat man keine Probleme mit der Feuchtigkeit. Institute und Gutachter können hierbei helfen. Auch Architekten können natürlich helfen und werden dies auch sicherlich gerne tun, wenn man sie um die kostenpflichtige Hilfe bittet….

Krasser Gegensatz bei Immobilien in einer Stadt

Posted by Redakteur | Immobilien | Dienstag 15 Dezember 2009 7:16 am

…jeder schafft es, sich aus dem Leben als Mieter zu einer eigenen Immobilie hoch zu arbeiten. Die sozialen Unterschiede sind enorm. Während die einen ein gutes Ein- und damit auch Auskommen haben, müssen die anderen zusehen, wie sie das tägliche Essen auf den Tisch bekommen. Die Kinder dort spielen mit allem, was sie finden, auf einem kärglichen Spielplatz. Nur wenige hundert Meter entfernt ist der Park in der Wohnsiedlung mit den Spielgeräten für die Kinder, die alle wenige Jahre alt sind. Die Mütter sitzen auf schönen Parkbänken, während die anderen, im Viertel nebenan, oft gar nicht am Spielplatz anwesend sind. Kein Weg führt dahin, dass die Menschen aus diesen zwei Schichten zusammen kommen könnten….

Nächste Seite »